Seminare, Schauspiel-Workshops, Einzelcoaching und Sprachunterricht

Seit 1998 arbeite ich als Dozentin für Kinder, Jugendliche und  Erwachsene.

Individuell biete ich Workshops und Seminare für Gruppen und Einzelpersonen an.

Ich arbeite für das Landesinstitut Schule Bremen (LIS) in der Lehrerfortbildung.  Manager, Journalisten, Gemeindegruppen, Lehrer und auch Chöre unterrichte ich in Gruppen und im Einzelunterricht in Atem, Stimm- und Sprechtraining.

Als zertifizierte Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung biete ich außerdem z.B. im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements Kurse an. Hier erlernen die Teilnehmenden eine leicht durchzuführende Entspannungstechnik zur regenerativen Stressbewältigung.

Auch auf Ihre Gruppe abgestimmte Schauspielworkshops und Wochenendseminare können Sie bei mir buchen.  Auf Wunsch kann ich diese Kurse für international zusammengesetzte Gruppen auch  in Englisch anbieten. Individuell coache ich momentan Journalisten und professionelle Schauspieler.

Menschen, die ein Schauspielstudium beginnen wollen, können sich mit mir auf Ihr Vorsprechen an Schauspielschulen vorbereiten.

In jahrelanger Zusammenarbeit mit der bremer shakespeare company ( http://www.shakespeare-company.com/programm/theater-macht-schule/) biete ich verschiedene Workshops für Schulen an. Neben normalen „Theaterworkshops“, die gerne auch ein von Ihnen gewünschtes Theaterstück behandeln, können Sie für Ihre Schüler den Workshop „Selbstpräsentation“ buchen. Die Übungen und Erfahrungen aus diesem Workshop können im Lebensalltag der Kinder in vielen Bereichen hilfreich sein- vom Präsentieren von Referaten bis zu Vorstellungsgesprächen. Ein weiterer Workshop ist der „Balladenworkshop“. Dieser Kurs ist geeignet, Kindern zu einem besonderen Einsteig in die Lyrik zu verhelfen. Ich versuche, Rhythmus- und Sprachgefühl bei den Kindern und Jugendlichen  über besondere Schauspieltechniken und Spiele zu wecken. Der Workshop „Shakespeare´s Language“ wird von mir in Englisch gegeben und richtet sich vor allem an Englisch-Leistungskurse, die Shakespeare im Original lesen möchten. Ich verstehe mich in diesem Kurs als „door opener“.  Mein Ziel ist es, Schwellenängste im Umgang mit der komplexen Sprache Shakespeares abzubauen. Die Schülerinnen und Schüler lernen den Gebrauch von thou/thee und thy kennen, sie lernen, das  poetic meter zu bestimmen und erfahren, was es bedeutet, den zunächst so trockenen Text  durch die schauspielerische Darstellung zu versinnbildlichen und dadurch ganz neu und in anderer Dimension zu verstehen.

Für individuelle Anfragen zu einem Einzeltraining oder zu Workshops und Wochenendseminaren, freue ich mich über eine kurze Mail.  Ich melde mich umgehend bei Ihnen für ein unverbindliches Vorgespräch.

Nebenbei unterrichte ich an mehreren Bremer Grundschulen ganz wunderbare kleine Menschen und führe sie heran an die deutsche Sprache in Wort und Schrift. Diesen Kindern gilt mein Dank und meine Hochachtung! Ich lerne viel von ihnen.

Ab Juni 2019 freue ich mich zusätzlich auf die Arbeit in der Erwachsenenbildung an der Sprachschule inlingua Bremen.

Kathrin Steinweg | Schauspielerin | Offizielle Homepage